Material und Funktion

Von der Elbe bis zum Yong Fluss, von der Hamburger HafenCity bis zur chinesischen Ningbo Book City: Das Architektenbüro Winking Froh prägt seit vielen Jahren das Gesicht von Städten rund um den Globus.
Quartier, Magazin für HafenCity, Speicherstadt und Katharinenviertel

Dezember 2011 - Februar 2012

"Der Backsteinbau bedarf keiner sentimentalen Erklärung. Auch ohne alle Nebengedanken an Heimatlust und bodenständige Überlieferung würden wir heute zu ihm geführt werden. Der Grund liegt im fruchtbaren Wesen dieses Materials selbst." Diese Worte Fritz Schumachers eröffnen ein Buch über Bernhard Winking. Es trägt den geflügelten Titel "Von der Schönheit des Ziegels", und das nicht ohne Grund, gehört Winking doch zu den führenden Vertretern des "roten Goldes", wie er selbst einmal sagte. Als er im Jahre 2000 mit seinem Büro in Block V an den Brooktorkai zog, hat er sich sozusagen sein natürliches Umfeld gewählt eines von Hamburgs ureigensten Backstein-Biotopen. Das ist inzwischen nicht mehr nur auf die Speicherstadt begrenzt, denn das Material wurde als Referenz auch von der HafenCity aufgegriffen. (...)
Quartier A16 präsentiert das Schaffen von Prof. Bernhard Winking in der HafenCity, in Hamburg sowie in seinen nationalen und internationalen Projekten.