Huanghua, Convention Center

stop

Investor: Stadt Huanghua
Projektart: Wettbewerb 2013
BGF: 52.000 qm

Huanghua ist eine stark wachsende nordchinesische Industriestadt am Gelben Meer. Im neuen Stadtzentrum entsteht neben Oper, Theater und Hotelneubauten das Conventioncenter der Stadt. Es umfasst neben mehreren Messehallen die Ausstellung des Stadtmodells, ein Konferenzzentrum und eine Mediathek.
Die Gesamtfläche beträgt etwa 52000 Quadratmeter. Im siebzig Meter hohen Gebäudekopf befinden sich Büroflächen. Die geschwungene Form des Gebäudes folgt der Uferkontur eines neu angelegten Stadtparksees. Die weitgehend verglasten Fassaden erhalten einen vertikalen Sonnenschutz in Form von Aluminiumlamellen.